Skip to main content

Ausbildung & Praktikum

Hast Du das Zeug dazu, mit der Ausbildung zum/zur Landschaftsgärtner/in durchzustarten? Finden wir es heraus! Kaum ein Handwerk ist so vielseitig und bietet so viel Raum für Kreativität wie dieser Beruf. Der professionelle Umgang mit vielen unterschiedlichen Elementen wie Holz, Stein oder Wasser erfordert praktisches Können und theoretisches Wissen. Aber keine Angst! Bei dieser Herausforderung stehen wir Dir zur Seite und geben Dir während Deiner Ausbildung alles Werkzeug an die Hand, das Du  brauchen wirst, um in diesem spannenden Feld zu arbeiten.

Was wir so tun?

Mehr als Du denkst!

Hier ein kurzer Überblick über die vielfältigen Aufgaben,
die eine(n) Landschaftsgärtner/in erwarten:
 

  • Gestaltung, Anlage und Pflege von Privatgärten
  • Vorbereitung, Einrichtung und Vermessung von Baustellen
  • Lesen von Gartenplänen und Übertragung auf die Baustelle
  • Umgang mit Maschinen und Geräten
  • Installation von Bewässerungs- und Beleuchtungssystemen
  • Bau von Schwimmteichen und Biopools
  • Gestaltung von Firmengärten
  • Gestalten mit Pflanzen

Wie die Ausbildung aussieht?

Richtig gut!

Die wichtigsten Punkte zur Ausbildung zum/zur Landschaftsgärtner/in auf einen Blick:
 

  • Voraussetzung: Mittelschulenabschluss, Realschulabschluss oder Abitur
  • Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre
  • Haupttätigkeitsgebiet: professionelle und fachgerechte Ausführung aller Arbeiten bei Bau und Pfelge von Außenanlagen
  • Perspektiven: verschiedene weiterführende Bildungsmöglichkeiten nach bestandener Abschlussprüfung (beispielsweise zum Techniker oder Meister)

Was Du lernst?

Wie Du Deine Welt veränderst!

Unter anderem erwarten Dich folgende Ausbildungsinhalte:

  • Arbeiten mit Vermessungsgeräten zur Flächen- und Höhenmessung
  • Entwässerung und Dränung von Flächen
  • Be- und Verarbeitung von Materialien wie Beton, Naturstein, Kunststoffe, Holz, Metall sowie Einsatz von Erden und Substraten
  • Ansaat und Pflanzung
  • Pflegemaßnahmen sowie Düngung und Pflanzenschutzmaßnahmen
  • Einsatz und Wartung von Geräten und Maschinen
  • Beachtung technischer Vorschriften und Fachnormen, von Regelwerken und Unfallverhütungsvorschriften
  • Pflanzenkenntnisse
  • Führen des Bautagebuches, Ausfüllen von Maschinenberichten

Lust (D)einen Traumberuf kennenzulernen?

Auf ins Praktikum!

Du weißt noch nicht so recht, ob die Ausbildung zum/zur Landschaftsgärtner/in das Richtige für Dich ist? Ein Praktikum gibt Dir die einmalige Gelegenheit, die vielen unterschiedlichen Aspekte des Berufs uneingeschränkt kennenzulernen. Das ist bei uns grundsätzlich jederzeit möglich, auch als Schulpraktikum. Die Praktikumsdauer umfasst in der Regel ein bis zwei Wochen, in denen Du voll mit anpacken darfst und unser Team bei Gartenbau- und Pflegearbeiten unterstützt.

Wie Du Dich bewirbst?

Ganz einfach!

Mach den Spatenstich und starte Deine Karriere mit einer Ausbildung oder einem Praktikum in unserem Team.
Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post.

Galabau Ferber GmbH
Dammstraße 2
86424 Dinkelscherben

Deine Bewerbung enthält:

  • Ein kurzes Motivationsschreiben
  • Deinen vollständigen Lebenslauf
  • Eine Kopie Deines Abschluss- oder letzten Schulzeugnisses

Nächstmöglicher Ausbildungsstart für eine Ausbildung zum/zur Landschaftsgärtner/in ist September 2020.

Du hast Fragen rund um den Beruf Landschaftsgärtner/in, ein Praktikum oder die Ausbildung bei uns?
Gerne beantworten wir Deine Fragen per E-Mail oder im Gespräch am Telefon.

Dein Ansprechpartner für alle Themen rund um Beruf, Ausbildung und Praktikum sind Arthur Ferber und Liam Eichstädter.

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!